Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
*Pflichtfelder
38 Einträge
Steffi Follmann schrieb am 17. Februar 2021
Liebe Silke, lieber Harry, ich bin total glücklich, dass ich euch beiden in Omaruru gefunden habe, nur 20 min vom Paulinenhof, auf dem ich ausgeholfen habe, entfernt:-) Dank euch wurde ein Kurztrip in den Etosha Nationalpark, von dem ich schon lange geträumt habe, möglich. Schon im Vorfeld lief die Planung bei einem gemeinsamen Bier auf eurer Terrasse reibungslos und auch auf unserer Fahrt hat alles gepasst. Etosha in Grün und teilweise sogar überschwemmt zu erleben und dabei auch noch viele Tiere zu entdecken, war ein einmaliges Erlebnis für mich. Besonders die Fahrt hinter dem Nashorn, das in aller Ruhe seinen Sonntagsspaziergang machte, war etwas Besonderes. Das Essen hat stets total klasse geschmeckt und ich kann nur sagen: Wenn ich das nächste Mal wieder in Namibia bin, werde ich mich melden und wir brechen auf zu neuen Abenteuern! Viele liebe Grüße, Steffi
Anja und Thomas schrieb am 25. November 2020
Hallo Silke und Harry, seit gut einer Woche versucht uns der Alltag in Deutschland wieder einzufangen. Er schafft es aber nicht... Und das verdanken wir Euch! Tausend Dank für die Unterstützung und die immer wieder neuen und aktuellsten Infos in Bezug auf die Einreise und noch mal tausend Dank für eine spontan und trotzdem perfekt organisierte Reise. Eine tolle Mischung aus erleben, erfahren und erholen. Allen die das jetzt lesen, geben wir einen Rat: Wenn Ihr noch Urlaub habt geht wie folgt vor: Kontaktaufnahme mit Harry und Silke, grobe Angaben zu dem wann und was Ihr machen möchtet, einen noch immer preiswerten Flug buchen, Reisekrankenversicherung abschließen, PCR Test machen, ab in den Flieger, raus aus dem Wahnsinn und fallen lassen. Namibia ist gerade leer und so kann man sehr spontan alles mögliche unternehmen, was bei normaler Touristenzahl nicht immer sofort möglich ist. Außerdem gibt es jetzt besser die Möglichkeit mit den Menschen in Kontakt zu kommen. So viel über ihr Leben, ihren Alltag... haben wir noch nie erfahren. Entflieht dem Grau und der Kälte und dem allgemeinen Wahnsinn, taucht ein in eine andere Welt, tankt Kraft und bekommt den Kopf frei. Silke und Harry werden Euch dabei helfen. Davon sind wir zu 100 Prozent überzeugt. Wir kommen im nächsten Jahr wieder und auch davon sind wir zu 100 Prozent überzeugt. Bis bald Ihr Lieben. Thomas und Anja 😘
Anja und Thomas schrieb am 25. Dezember 2019
Gebucht hatten wir 3 Länder und 4 Flüsse. Bekommen haben wir den Urlaub unseres Lebens... Dafür sagen wir Euch Beiden von ganzem Herzen DANKE. Perfekte Organisation, auf jede Frage eine Antwort, das perfekte Gespür für noch ein kleines Extra, die Liebe zu Afrika und seinen Menschen, die Weite und Ruhe... Ich kann jetzt eigentlich noch seitenweise weitermachen aber es gibt einfach nicht die richtigen Worte für einen erlebten Traum. Tut mir leid. Ich kann jedem der das liest empfehlen es selbst auszuprobieren und dann noch ein Tipp : wenn Harry Euch einen Hinweis zu einer Unternehmung gibt, denkt nicht darüber nach, macht es! Er weiß wovon er spricht und was er empfiehlt. Ihr werdet es nicht bereuen. Nochmals tausend Dank und bis zum nächsten Jahr in Malawi. Liebe Grüße aus der Hauptstadt.
Marion und Bernd schrieb am 2. November 2019
Hallo ihr Lieben, 3.11.19 Nun ist unsere Reise mit dir lieber Harry, schon fast 5Wochen her und es wird Zeit nochmal Danke zu sagen. An Silke für die hervorragende Organisation und an dich Harry für die tolle individuelle Durchführung. Ich war schon das zweite Mal mit Harry in Namibia. Schon das erste Mal war es eine unvergessene Reise. Dieses Jahr führtest du uns durch das nördliche Namibia, nach Botswana, Zimbabwe an die Victoria-Fälle. Es war wieder ein unwahrscheinlich schöner Urlaub mit vielen Tieren,tollen Landschaften und Menschen.Wir hatten super gemütliche Abende in ausgesuchten Lodges und natürlich der allabendlichen Sundowner durfte nie fehlen. Dein umfangreiches Wissen über Land und Leute war sehr interessant.Du hattest auf jede Frage eine Antwort. Wir kommen garantiert wieder,denn wir wollen Löwen sehen? Viele liebe Grüße Marion und Bernd
Sven und Robin, Lotta, Greta, Elias und Justus schrieb am 13. August 2019
Lieber Harry, die drei Wochen mit Dir waren für uns alle eine extrem besondere und intensive Zeit in der wir als Familie diesem Land deutlich nahe gekommen sind. Du warst hier das perfekte Medium mit deinem Herzenswissen über die Menschen, das Land, die Tiere und Pflanzen. Du hast recht! Es war kein Urlaub im klassischen Sinne sondern eine (x-Dream)-Safari die aufregend, spannend aber am Ende vorallem auch durch ihre Einfachheit überzeugte. Die besonderen und unvergesslichen Momente, die Tierbeobachtungen, die Geschichten, das Essen und die Sundowner vermissen wir schon jetzt sehr. Alles eben "a Draum". Wir werden das Ganze also nochmal machen müssen... Also bis in 2021 im Kaokoveld !!
Weihmichel schrieb am 18. Juli 2019
Liebe Silke, lieber Harry! Nach nun doch fast 3 monatiger Namibia-Abstinenz wird es für uns Zeit, endlich DANKE zu sagen. Ein Vergelt's Gott für eine Reise, eine Tour, die seinesgleichen sucht. Man könnte ein ganzes Buch von den Eindrücken und Erlebnissen schreiben, die uns den Weg zurück in den deutschen Alltag doch sehr erschweren. Die Landschaften - allen voran "Sosusvlei"-, Harry's respekt- und freundschaftlicher Umgang mit den Ureinwohnern - ein Tag bei den "San"-, der Sternenhimmel in einer Klarheit wie wahrscheinlich nirgendwo anders auf dem Globus, haben bei uns etwas Bleibendes hinterlassen. Nicht zuletzt Harry's Kochkünste und sein Wissen über Flora und Fauna. Namibia ohne Harry? Geht nicht! Wir freuen uns schon auf die nächste Rafiki X-Dream Safari. Dit was'n goeie reis en elke pennie werd! Dankie! Grüße von Gela, Gabi, Margit, Helmut, Heinz und vom Weihmichel
Stefan und Carina schrieb am 3. April 2019
Liebe Silke, lieber Harry, unsere Flitterwochen liegen nun einige Wochen zurück und wir denken immer noch täglich an die wundervollen und aufregenden 3 Wochen zurück. Es war für uns die beste Entscheidung unsere Reise nach Namibia und als geführte Tour mit euch bzw dir lieber Harry zu buchen. Trotz 21 Tage voller Spannung, Abenteuer und Zeltauf- und abbau kam der Erholungsfaktor nicht zu kurz. Mal abgesehen von der kulinarischen Verwöhnung und dem Entertainment durch dich Harry. 😀 Wir durften viel erleben, lachen und auch weinen. Ich glaube wir hätten ohne dich nicht so viel über Land, Tiere und Leute erfahren. Dein Wissen ist absolut goldwert und deine Geschichten abends bei einem kühlen Savanna, waren spannender als jeder Abenteuerfilm. ? Wir sind nach wie vor nur am Schwärmen und können eine Reise mit euch nur empfehlen. Es kribbelt immer noch und wir glauben nicht, dass es die letzte Reise mit euch war. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und sagen von Herzen DANKE für dieses einzigartige Erlebnis und die beste Hochzeitsreise, die man sich nur wünschen kann! ? DANKE, was ihr in 4 Wochen Vorbereitungsphase alles für uns möglich gemacht habt, das ist keine Selbstverständlichkeit. Herzlichst (und bis bald) Stefan und Carina ❤
Doris und Alfred schrieb am 29. September 2018
Wir sind seit ein paar Tagen zuhause und der Alltag hat uns wieder eingefangen - unsere Herzen aber sind voll großartiger Erlebnisse. Lieber Harry, dein Respekt für Menschen und Natur hat uns wieder begeistert und mitgerissen. Inmitten einer Herde Elefanten zu stehen und ihnen beim Fressen zuzusehen war ergreifend und einmalig. Auch die großartige Bootstour mit T-Kay bleibt unvergessen, das Baumhaus auch. Wir werden unseren Freunden davon erzählen aber nachvollziehen kann es nur jemand der mit dir eine Safaritour gemacht hat. Es war unsere zweite Tour mit dir Harry, aber sicher nicht unsere letzte. Danke und alles Liebe für dich und Silke.
Karin Blankertz schrieb am 28. Juli 2018
Lieber Harry, liebe Silke, wir möchten endlich "DANKE" sagen, für die unvergessliche Zeit mit euch. Es war unsere erste Reise nach Namibia und sie wird für immer etwas Besonderes sein. Wir mussten uns um nichts kümmern und ich war gespannt was uns erwartet (sonst plane ich unsere Reisen immer selbst), denn wir hatten nur die Vorgaben: Tiere sichten, zelten und schöne Landschaften. Das bekamen wir und noch jede Menge Abenteuer zusätzlich. ? Die Abholung am Flughafen war perfekt. Tolles Abendessen mit Silke und Harry in Omaruru. Wir verstanden uns sofort, und Silke hat sogar noch Früchtetee für unseren Sohn am nächsten Morgen besorgt!! Harry mit seiner unkomplizierten Art und seinem unglaublichen Wissen über das Land und die Tiere - er findet sie an den unglaublichsten Stellen - hatte schnell das Herz der ganzen Familie erobert. Seine Kochkünste sind wirklich hervorragend und es bleiben keine Wünsche offen. Wir kamen noch in die Regenzeit und die geplante Route war wegen Überschwemmung nicht mehr möglich. Auch hier hatte Harry verschiedene Vorschläge für uns was wir statt dessen machen können. Eine absolut abenteuerliche Fahrt mit Anhänger in einem trockenen Flussbett war mit eines unserer Highlights. Nie im Leben hätten wir diesen "Weg" gefunden, geschweige denn fahren können. Die nächtlichen Lagerfeuer mit Wein und vielen Geschichten werden für uns alle unvergessen sein., vor allem unsere letzte Nacht als plötzlich Löwen brüllten. Was für ein Erlebnis. Die Reise war mehr als individuell gestaltet und auch unsere beiden 16-jährigen Jungs sind noch immer begeistert. Wer dieses wunderschöne Land auf besondere Weise bereisen und erleben will, der ist bei Silke und Harry richtig. Wir kommen ganz bestimmt wieder und wünschen euch derweil Gesundheit und noch viele schöne Reisen. Bis hoffentlich bald, seid herzlich gegrüßt von Karin, Michael, Christoph und Alexander?
Birgit & Swen Straßer schrieb am 28. Juli 2018
Wir waren 3 Wochen mit Harri auf einer Caprivi Individual-Safari über das nördliche Namibia nach Botswana, Simbabwe an die Victoria-Falls, entlang dem Okawango bis ins Delta und über Botswana wieder zurück nach Namibia und sind hellauf begeistert. Was uns Harri alles gezeigt hat, Tiere, Landschaft, gemütliche Grillabende und Sundowners an schönen Lodge-Bars war die Atmosphäre Afrikas. Wir erlebten abenteuerliche Geländefahrten mit dem Land Cruiser durch die Nationalparks, standen inmitten von Elefanten, zelteten in unmittelbarer Nähe von grasenden Nilpferden, fuhren mit dem Boot durch dichten Schilf und über den großen Strom an sonnenden Krokodilen vorbei. Harri kann auch ausgezeichnet kochen, wir hatten immer leckeres Essen. Es war eine tolle Reise, die wir nur weiter empfehlen können. In der Zukunft werden wir gerne noch einmal mit Harri auf Tour gehen. Vielen Dank für dieses tolle Erlebnis liebe Grüße Biggi & Swen